Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Diäten

Ansicht:
Sortiert nach: Unsere Empfehlungen
Filter

Filter:

Preis
bis über

Intervallfasten Kochbuch

Claudia Lenz

4.5 Sterne
(6)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.04.2021
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.06.2020
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.04.2020
lieferbar

Intervallfasten

Petra Bracht

4 Sterne
(80)
Buch

Statt 14.99 21

10.99 4

In den Warenkorb
Erschienen am 10.12.2018
lieferbar

Essen gegen Arthrose Das Kochbuch

Johann Lafer, Petra Bracht, Roland Liebscher-Bracht

4.5 Sterne
(15)
Buch

Statt 29.99 5

19.99 4

In den Warenkorb
Erschienen am 09.04.2021
lieferbar

Die Ernährungs-Docs - Gesund und schlank durch Intervallfasten

Anne Fleck, Jörn Klasen, Matthias Riedl

4.5 Sterne
(15)
Buch

22.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.01.2021
lieferbar

365 Low Carb Rezepte

4.5 Sterne
(34)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2018
lieferbar

Low Carb High Fat für Einsteiger

Maiko Kerner, Jürgen Vormann

0 Sterne
Buch

Statt 12.99 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2021
lieferbar

Leben geht durch den Magen

Frank Elstner, Claus Leitzmann

0 Sterne
Buch

Statt 22.00 12

5.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Intervallfasten

Dr. med. Petra Bracht

2 Sterne
(1)
Buch

Statt 14.99 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Die Nobelpreis Methode

Bernhard Ludwig

0 Sterne
Buch

Statt 16.99 12

6.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Low Carb High Fat Intervallfasten

Heike Föcking

0 Sterne
Buch

Statt 19.99

9.99 ***

In den Warenkorb
lieferbar

Happy Carb: Einfach lecker Low Carb

Bettina Meiselbach

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.01.2021
lieferbar

mein ZauberTopf mixt! Leichte Küche

Redaktion mein ZauberTopf

5 Sterne
(1)
Buch

29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 08.01.2021
lieferbar
Buch

19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 16.02.2021
lieferbar
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2021
lieferbar

Unsere besten Waffeln

Benjamin Pluppins, Theres Pluppins

3.5 Sterne
(4)
Buch

7.99

In den Warenkorb
Erschienen am 26.11.2018
lieferbar

Low-Carb-Blitzküche

Low-Carb-Rezept des Tages

0 Sterne
Buch

8.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

5.00

In den Warenkorb
lieferbar

Intervallfasten Low Carb

Low-Carb-Rezept des Tages

0 Sterne
Buch

8.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

16.99

In den Warenkorb
Erschienen am 22.01.2020
lieferbar

Low Carb Backen für Weihnachten

Anne Peters, Nina Engels

0 Sterne
Buch

8.00

In den Warenkorb
Erschienen am 07.09.2021
lieferbar
Buch

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 22.03.2021
lieferbar

Griechenland - Das Kochbuch

Vefa Alexiadou

0 Sterne
Buch

39.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.09.2021
lieferbar
Buch

39.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.08.2021
lieferbar

Die Jungbrunnen-Küche

Margit Fensl, P. A. Straubinger, Nathalie Karré

4.5 Sterne
(5)
Buch

25.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.12.2020
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 23.03.2021
lieferbar

Diabetiker Dessert Kochbuch

Paul Kaufmann

0 Sterne
Buch

15.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

8.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.02.2021
lieferbar


Erfahren Sie jetzt Ihre Neigungen zum Abnehmen

Lykon myDNA Slim Test

Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
  • Testkit für zuhause (Speichel)
  • Laboranalyse in akkreditierten Laboren
  • Persönlicher Ergebnisbericht (60 Seiten)
  • ...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 136473592

189.00
In den Warenkorb
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 136473592

189.00
In den Warenkorb
  • Testkit für zuhause (Speichel)
  • Laboranalyse in akkreditierten Laboren
  • Persönlicher Ergebnisbericht (60 Seiten)
  • ...

Diäten & Ernährungsweisen

Schon Hippokrates sprach von Diäten und Ernährung als ein wichtiger Bestandteil von guter Gesundheit. Aber was genau bedeutet eigentlich Diät? Im einfachsten Sinne ist es die Konsumierung von speziell ausgewählten Lebensmitteln. Im weiteren Sinne umfasst eine Diät allerdings nicht nur die Ernährung, sondern den gesamten, gesunden Lebensstil. Diäten sind dementsprechend mehr als einfache Abnehmprogramme, sondern eine größere Umstellung, die über die Nahrung hinausgeht. Das Positive an Diäten? Sie sind individuell auf Ihre Bedürfnisse abstufbar! Mit den richtigen Lebensmitteln können Sie nämlich nicht nur Gewicht verlieren, sondern auch Krankheiten vorbeugen wie Diabetes und Bluthochdruck. Stärken Sie Ihr Immunsystem und verbessern Sie Ihr allgemeines Wohlbefinden mit einer für Sie geeigneten Diät!

Was ist der Unterschied zwischen Diäten und Ernährungsweisen? Ernährungsweisen sind etwas simpler und beinhalten lediglich die Beachtung von ethischen Richtlinien und die Eingrenzung von Lebensmitteln; hingegen besteht bei Diäten das primäre Ziel, Gewicht zu verlieren. Beispiele hierfür sind Vegetarismus, Veganismus und Flexitarismus, wo mit unterschiedlicher Intensität der Konsum von tierischen Produkten eingeschränkt wird. Sie würden gerne Ihre Ernährung umstellen, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Wir empfehlen kleine Schritte: schließen Sie tierische Lebensmittel aus, auf die Sie am einfachsten verzichten können, wie zum Beispiel Milch oder Joghurt. Hierfür gibt es leckere pflanzliche Alternativen!

Übrigens: bestimmte Ernährungsweisen werden auch von Ärzten und Diätologen für die Behandlung von Hormonstörungen empfohlen. Von Menopause bis PCO-Syndrom: mit der passenden Ernährung können Sie Symptome lindern, Ihr Wohlbefinden steigern und sogar Gewicht verlieren (oder auch gar nicht erst anlegen). Entdecken Sie mehr zu dem Thema in unserer großen Auswahl an Büchern und Multimedia.

Sie wollen eher ein paar Kilo abnehmen oder Ihren Körper straffen? Dann bekommen Sie hier eine Vorstellung von den momentan beliebtesten Diäten.

Intervallfasten

Intervallfasten ist eine Ernährungsweise, die langfristig umgesetzt werden kann, im Gegensatz zu Diäten, wie die Keto Diät. Intervallfasten bringt Vorteile wie den Genuss von Snacks, gesundem Essen und eine gute Tageseinteilung. Das wirkt sich nicht nur auf Ihre Ernährung aus, sondern auch auf Ihren Schlafrhythmus. Weitere Vorzüge sind die Senkung von Bluthochdruck, Schutz vor Diabetes, mehr Energie und gesünderer Gewichtsverlust als bei einer herkömmlichen Verzicht-Diät.

Die bekannteste Variante vom Intervallfasten ist die Hirschhausen Diät. Von hier kommt auch der Richtwert 16:8. 16:8 bedeutet, dass Sie 16 Stunden lang fasten und innerhalb von 8 Stunden nur 2 Mahlzeiten zu sich nehmen dürfen. Zur Veranschaulichung: Wenn Sie sich entscheiden, auf das Abendessen zu verzichten, kann Ihr Zeitplan für 16:8 so aussehen, dass sie nach 18:00 nichts mehr essen dürfen und dafür Ihre nächste Mahlzeit um 10:00 des Folgetages ist. Es handelt sich hierbei also um eine gute Art, um nicht nur abzunehmen, sondern auch seinen Tag besser einzuteilen. Mehr Infos zu diesem Thema finden Sie auf der Themenseite Intervallfasten.

Low Carb Diät

Die Low Carb Diäten sind aktuell voll im Trend! Es gibt hier unterschiedliche Abstufungen. Eine Low Carb Diät ist die starke Einschränkung oder sogar der komplette Verzicht auf Kohlenhydrate. Kohlenhydrate sind verschiedene Arten von Zucker. Ziel dieser Umstellung ist die Umpolung vom Stoffwechsel: Die Energie soll nicht mehr aus den Kohlenhydraten gewonnen werden, sondern aus den Fettreserven. Kurz: komplett auf Zucker verzichten, um abzunehmen. Es ist mittlerweile kein Mythos mehr, dass in sehr vielen Lebensmitteln Kohlenhydrate auffindbar sind, welche Lebensmittel sind aber erlaubt?

Mit folgenden Lebensmitteln können Sie kochen:

  • Fisch, Fleisch und Meeresfrüchte
  • Magerquark
  • Käse
  • Grünes Gemüse (Salate, Brokkoli, Spinat, Gurke, Zucchini, Radieschen...)
  • Pilze
  • Avocados
  • Beeren
  • Eier
  • Tofu
  • Nüsse
  • Pflanzenöl
  • Zitrusfrüchte

    Im Umkehrschluss sollten Sie auf diese Lebensmittel verzichten:
  • Brot und Gebäck
  • Nudeln, Reis und Kartoffeln
  • Softdrinks und Säfte
  • Milchprodukte
  • Hülsenfrüchte (Erbsen, Bohnen, Linsen)
  • Fertiggerichte
  • Zucker und Milch im Tee oder Kaffee

Wie bei allen Diäten ist es nur eine Frage der Anpassung. Entdecken Sie tolle Rezepte und mehr Informationen zu den verschiedenen Low Carb Diäten wie LOGI, Atkins & Co. Die bekannte kleine Schwester von Low Carb ist übrigens die Keto Diät oder Ketogene Diät.

Keto Diät

Die Keto Diät ist die strengste unter den Low Carb Diäten. Ziel ist eine radikale Umstellung auf den Fettstoffwechsel durch die Einnahme von weniger als 20 g an Kohlenhydraten am Tag. Es werden fettreiche Lebensmittel gegessen statt Zucker, deshalb: Vorsicht vor Nährstoffmangel! Besonders hier ist es wichtig, sich gut zu informieren. Da die erlaubten Lebensmittel recht eingeschränkt sind, ist die Ketogene Diät meistens nur für die Dauer von 2-4 Wochen empfohlen. Ob beim Diätologen, Arzt, Fitnesstrainer oder in Ratgebern und Kochbüchern: informieren Sie sich, ob die Ketogene Diät für Sie geeignet ist. Mehr hilfreiche Informationen finden sie auf unserer Seite zur Keto Diät.

Sirtfood Diät

Eine weitere Trend-Diät ist die Sirtfood oder auch Sirtuin-Diät. Hierbei wird, ähnlich wie bei einer Low Carb Ernährung auf ein bestimmtes Protein gesetzt: Sirtuin. Dieses ist ein Eiweiß, welches hilfreich ist bei der Fettverbrennung und dem Aufbau von Muskeln. Außerdem ist es auch noch sehr gut für das Immunsystem. Aber wie gut funktioniert diese Diät tatsächlich? Bekanntheit erlangte diese Diät in Deutschland, nachdem die Sängerin Adele in nur einem Jahr Ihren Abnehmerfolg verbuchen konnte - und das ohne Jojo Effekt. Mit der Sirtfood Diät ist es sogar erlaubt, Schokolade zu naschen - ohne Schuldgefühle!

Paleo Diät

Auch bekannt als die Steinzeit Diät. Hierbei dürfen nur Lebensmittel gegessen werden, die auch unsere Vorfahren aus der Steinzeit konsumiert haben, sprich Rohkost wie Fisch und Fleisch (natürlich zubereitet), Gemüse und Obst, Nüsse und Samen, Eier und in kleinen Portionen Kartoffeln und Reis. Zu meiden oder verzichten ist auf Brot, Nudeln (Weizenprodukte), Milchprodukte, verarbeitetes Fleisch (Wurst), Hülsenfrüchte und alles was Zusatzstoffe beinhaltet. Aber kann man mit der Paleo Diät wirklich abnehmen? Es geschieht fast nebenbei, da sie auf kohlenhydratreiche Lebensmittel verzichten. Allerdings ist sie auch sehr fettreich und sollte deshalb nicht langfristig umgesetzt werden. Entdecken Sie mehr Infos, Kochbücher und Co. über die Paleo Diät.

Mittelmeer Diät

Essen wie im Urlaub: Das ist die Mittelmeer oder auch Mediterrane Diät. Sie hat sehr gute Auswirkungen auf Ihren Körper hat. Immunsystem, Gehirn, Gewicht, Herz und, und, und! Das alles wird von einer Mediterranen Ernährung positiv beeinflusst! Hier essen Sie frischen Fisch und Gemüse, Geflügelfleisch, Nüsse, Salate, Olivenöl und ähnliches, verzichten aber auf rotes Fleisch (Schwein und Rind), Milchprodukte und fetthaltige Produkte. Es ist auch erlaubt zu naschen: natürliches Fruchtsorbet ohne viel Zuckerzusatz ist eine gesunde und leckere Alternative zum klassischen Milcheis. Im Gegensatz zu vielen anderen Diäten müssen Sie hier nicht Ihre Kalorienzufuhr runterfahren, sondern dürfen ca. 1500 Kalorien am Tag konsumieren. Genießen Sie leckeres Essen und die Kilos purzeln von alleine!

Tipp: Oft wird die Mittelmeer Diät mit anderen Diäten kombiniert wie Low Carb oder Paleo, für noch bessere Ergebnisse.

Informieren Sie sich jetzt zu allen gängigen Diäten und Ernährungsweisen bei Orbisana und lernen Sie so, lecker und gesund zu essen! Lesen Sie auch unsere Orbisana Ratgeber Beiträge zu diesem Thema:

Jetzt Ihr Herzinfarktrisiko senken
Bestimmen Sie auf Basis der Daten der PROCAM-Studie Ihr Herzinfarktrisiko und erfahren Sie, wie Sie Ihre Herzgesundheit aktiv unterstützen können.
Zum kostenlosen Test