Aminosäuren in Prävention und Therapie
Bild 1
Bild 1

Autorenprofil

Der Apotheker Uwe Gröber (Jg. 1964) studierte in Frankfurt Pharmazie und zählt zu den führenden Mikronährstoffexperten Deutschlands. Dank seiner langjährigen praktischen Erfahrung und Kooperation mit verschiedenen Arztpraxen und Kliniken (z.B. Veramed Klinik in Brannenburg) überzeugt und begeistert er in Seminaren und Vorträgen zum präventivmedizinischen und therapeutischen Einsatz von Mikronährstoffen.Zu seinen Spezialgebieten zählen: Präventiv- und Mikronährstoffmedizin, Interaktionen zwischen Arzneimitteln und Mikronährstoffen, Metabolic Tuning, komplementäre Diabetologie und Onkologie. Er ist Gründer und Leiter Gründer der Akademie für Mikronährstoffmedizin, Autor und Koautor zahlreicher Publikationen, Fachbücher und Buchbeiträge und Mitherausgeber der Zeitschrift für Orthomolekulare Medizin. Neben seiner medizinisch-wissenschaftlichen Beratungstätigkeit in der pharmazeutischen Industrie ist er aktiv in der Aus- und Fortbildung von Apothekern, Ärzten und Ernährungswissenschaftlern tätig.Seminare unter www.mikronaehrstoff.de

Klappentext

Bausteine des Lebens Im Vergleich zu Vitaminen und Mineralstoffen hat die Wissenschaft Aminosäuren lange Zeit nur stiefmütterlich behandelt. Dies änderte sich, als die Wissenschaftler Robert F. Furchgott, Louis J. Ignarro und Ferid Murad 1998 den Nobelpreis für Medizin für ihre Aminosäureforschung verliehen bekamen. Apotheker Uwe Gröber, Leiter der Akademie für Mikronährstoffmedizin in Essen und Prof. Dr. med. Klaus Kisters, Chefarzt der Medizinischen Klinik am St. Anna-Hospital in Herne, beide Koryphäen in der Mikronährstoffmedizin, haben die Thematik aufgearbeitet und erklären anschaulich und praxisnahwelchen Stellenwert einzelne Aminosäuren für unsere Gesundheit haben, wie sie in Kombination mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen optimal eingesetzt werden und welche Erkrankungen damit positiv beeinflusst werden können.Effekte bei Erkältungskrankheiten, Lippenherpes, Diabetes mellitus, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, ADHS sowie Stress und Burnout werden dabei näher beleuchtet. Ein weiteres Kapitel sind Aminosäuren und deren Einsatz bei Sportlern.
ORBISANA GTIN: 9783804740938

Details

Erscheinungsdatum 2020-5-6

Bewertungen

Schreiben Sie eine Bewertung zu:
"Aminosäuren in Prävention und Therapie"

Aminosäuren in Prävention und Therapie

Artikelnummer: 132455899
Der Apotheker Uwe Gröber (Jg. 1964) studierte in Frankfurt Pharmazie und zählt zu den führenden Mikronährstoffexperten Deutschlands.

Auf Lager

Lieferdauer (Inland) ca. 2-4 Werktage
18,00 €
Preis inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zur Merkliste hinzufügen
Drucken
Artikel teilen
Zur Merkliste
teilen
Zahlungsmöglichkeiten:
Mastercard Visa Paypal Rechnung
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5 € Willkommensgutschein sichern.
Ich möchte künftig mit dem Orbisana-Newsletter per E-Mail über Neuheiten, aktuelle Angebote, Aktionen und weitere Themen rund um Gesundheit informiert werden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit am Ende eines Newsletters widerrufen. Zur Datenschutzerklärung.