Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies
vor 3 Monate

Rezepte bei Bluthochdruck

5Sterne
(4)

Ein zu hoher Blutdruck ist eine ernst zu nehmende Gefahr, die schwerwiegende Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall verursachen kann. Doch Sie haben es in der Hand, das zu ändern.

Unser exklusiver Ratgeber "Bluthochdruck senken" unterstützt Sie dabei, Ihre Krankheit besser zu verstehen. Er beschreibt die Ursachen und Folgen des Bluthochdrucks, zeigt die unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten und vor allem, was Sie selbst unternehmen können, um Ihren Blutdruck zu behandeln. Denn mit kleinen Änderungen des Lebensstils ausreichend Bewegung und der richtigen Ernährung können Sie Ihren Blutdruck auf natürliche Weise effektiv senken und Ihre Lebensqualität spürbar steigern.

Starten Sie jetzt und probieren Sie gleich unsere zwei leckeren gratis Rezepte aus. Sie wollen mehr? Unser Gesundheits-Ratgeber "Bluthochdruck senken" hält über 30 weitere Rezepte zum Frühstücken, Mittag- und Abendessen sowie Snacken bei Bluthochdruck für Sie bereit.

Tipp: Drucken Sie sich unsere Checkliste zur richtigen Ernährung bei Bluthochdruck einfach aus - so haben Sie alles Wesentliche immer im Blick.

Bulgursalat Rezept

Zutaten
Für 4 Portionen:

200 g Bulgur
400 ml salzarme Gemüsebrühe
½ Salatgurke
2 Fleischtomaten
1 Bund glatte Petersilie
1 Zweig Minze
Saft von 2 Zitronen
Pfeffer
Muskatnuss
2 EL Olivenöl
Zubereitung
  1. Den Bulgur waschen, abtropfen lassen, in die kochende Brühe geben und etwa 10 Minuten ausquellen lassen.
  2. Die Salatgurke waschen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, halbieren und in Würfel schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und etwa die Hälfte fein hacken. Die Minze waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und hacken.
  3. Den Bulgur in eine Schüssel geben und mit einer Gabel auflockern. Gurke, Tomaten, gehackte Petersilie und Minze untermischen.
  4. Aus dem Zitronensaft, Pfeffer, Muskatnuss und Öl ein Dressing anrühren und dieses zu dem Salat geben und gut unterheben.
  5. Den Salat auf 4 Teller geben und mit den Petersilienblättchen garniert anrichten.

Zubereitungszeit 20 Minuten.

Inhaltsstoffe
Energie
290 kcal
Fett
8 g
Kohlenhydrate
45 g
Protein
7,5 g

Rundum bestens versorgt bei Bluthochdruck dank Orbisana

Rezept mit körnigen Frischkäse

Zutaten

Für 2 Portionen:

2 EL Mandelkerne
60 Dinkel, gepufft
200 g Körniger Frischkäse, 0,8 % Fett
150 g Skyr
2 TL Honig, flüssig
½ TL Zimt, gemahlen
¼ TL Kardamom, gemahlen
200 g Beeren (z. B. Blaubeeren und Johannisbeeren)
1 Zweig Minze

Zubereitung

  1. Die Mandeln und den Dinkel mischen.
  2. Den Frischkäse mit dem Skyr, Honig, Zimt und Kardamom verrühren.
  3. Die Beeren verlesen, waschen und trocken schütteln.
  4. Den Frischkäse auf zwei Schüsseln verteilen und die Beeren sowie die Müslimischung darübergeben.
  5. Die Minze waschen, trocken tupfen und die Blättchen abzupfen. Das Frühstück damit anrichten.

Zubereitungszeit 10 Minuten.

Inhaltsstoffe

Energie 370 kcal, Fett 11,5 g, Kohlenhydrate 44 g, Protein 27 g, Ballaststoffe10 g

Bildnachweis Rezepte: Copyright shutterstock.com

Manoa-App ermöglicht effektives Selbstmanagement bei Bluthochdruck

Zertifiziert durch die Deutsche Hochdruckliga und als Medizinprodukt zugelassen, bietet die Manoa-App effektive Hilfe zum Selbstmanagement für Blutdruckpatienten an. Einfach die Blutdruckwerte per Smartphone-Kamera, angeschlossenem Blutdruckmessgerät oder manuell erfassen. Die durch die App automatisch generierte Verlaufsübersicht, der Messkalender und das Tagebuch erleichtern Ihnen die Dokumentation Ihrer Blutdruckwerte enorm. Besonders praktisch: Teilen Sie den Blutdruckbericht einfach mit Ihrem behandelnden Arzt.

Zusätzlich hält die App ein persönliches Gesundheitsprogramm für jeden Nutzer bereit, mit individuellen Zielen zu Ernährung, Bewegung und Entspannung.

Probieren Sie die Manoa-App jetzt kostenlos und unverbindlich 6 Monate lang aus!

Sie sind auf der Suche nach weiteren medizinischen Geräten? Bei Orbisana werden Sie fündig!

Jetzt Ihr Herzinfarktrisiko senken
Bestimmen Sie auf Basis der Daten der PROCAM-Studie Ihr Herzinfarktrisiko und erfahren Sie, wie Sie Ihre Herzgesundheit aktiv unterstützen können.
Zum kostenlosen Test