5Sterne
(3)

Fit bis ins hohe Alter mit Pedaltrainern

Mit diesen kleinen Fitnessgeräten erhalten Sie Ihre Fitness

Pedaltrainer sind kleine Fitnessgeräte, die meist im Alter und bei Mobilitätseinschränkungen zum Einsatz kommen. Lesen Sie hier, wann sich der Kauf lohnt.

| INHALT |

Lesedauer 8 Minuten

Was ist ein Pedaltrainer?

Ein Pedaltrainer ist wie ein Heimtrainer in Kleinformat. Der Pedaltrainer, auch Beintrainer genannt, besteht lediglich aus einem Tretelement. Wird der Pedaltrainer gerade nicht genutzt, kann er einfach in eine Ecke oder ein Regal gestellt werden und nimmt kaum Platz weg.

Dieses kleine Fitnessgerät können Sie – ganz bequem – von einem Stuhl aus nutzen. Es ist kein umständliches oder gar gefährliches Aufsitzen auf einen Sattel nötig, das Gerät setzt keine Koordination oder Balance voraus. Manche Modelle können sogar im Liegen verwendet werden. So eignet sich dieser Beintrainer vor allem für Reha-Patienten oder Senioren und Seniorinnen.

Darüber hinaus kann der Mini-Trainer auch auf den Tisch gestellt und mit den Armen genutzt werden. Auf diese Weise können Nutzende abwechselnd die Arm- oder Beinmuskulatur sanft aufbauen. Die Gelenke werden bei einem Pedaltrainer für Senioren kaum belastet.

Diese verschiedenen Typen gibt es?

Im Sortiment von Orbisana führen wir unterschiedliche Arten von Pedaltrainern. Damit Sie die richtige Entscheidung treffen können, stellen wir die verschiedenen Arten kurz vor:

  • Einfache Pedaltrainer Diese Pedaltrainer sind mit leichten Widerstandsstufen ausgestattet. Ansonsten ist der Pedaltrainer einfach gehalten. Der Vorteil dieses Modells ist neben dem geringeren Preis auch das geringe Gewicht. Er eignet sich für Menschen, die langsam Muskeln aufbauen möchten, beispielsweise nach einer Operation oder längerer Krankheit.

  • Pedaltrainer mit Bremssystem Ein Pedaltrainer mit Bremssystem unterstützt den Muskelaufbau. Hier kann der Schwierigkeitsgrad stufenlos durch einen Drehknopf eingestellt werden. Je nach Einstellung erzeugt eine Bremse mehr oder weniger Widerstand beim Treten. Diese Pedaltrainer sind gut für den Muskelaufbau und Reha-Patienten geeignet.

  • Pedaltrainer mit Motor Ein Motor oder ein elektrischer Antrieb bei einem Pedaltrainer unterstützt die trainierende Person beim Treten. Elektrische Pedaltrainer sind also für Menschen geeignet, die etwas Unterstützung beim Treten benötigen und insgesamt wenig Kraft haben. Ein motorisierter Pedaltrainer hilft, die Kraft und Mobilität der Beine und der Arme zu erhalten. Er eignet sich für Senioren und Seniorinnen und Reha-Patienten, die Muskeln ganz neu aufbauen müssen.

Sind Sie unsicher, welche Art von Pedaltrainer am besten für Sie geeignet ist oder ob Ihnen das Training aufgrund von chronischen Krankheiten überhaupt guttut, holen Sie sich ärztlichen Rat ein. Bei medizinischer Notwendigkeit können die Anschaffungskosten sogar von Ihrer Krankenkasse übernommen werden.

Welche Funktionen hat ein Pedaltrainer?

Ein Pedaltrainer kann mit unterschiedlichen Besonderheiten ausgestattet sein. Unter anderem verfügt der Bewegungstrainer für Senioren über ein Display, verschiedene Widerstandsstufen und natürlich über Pedale und eine Schwungmasse, die den Bewegungsablauf flüssig macht.

Achten Sie beim Kauf auf die maximale Belastbarkeit. Diese liegt je nach Gerät zwischen 90 Kilogramm und 120 Kilogramm. Ist ein Display vorhanden, kann dieses beispielsweise die Trainingszeit, die Anzahl der Umdrehungen und den Kalorienverbrauch anzeigen.

Was kostet ein Pedaltrainer?

Einfache Pedaltrainer sind schon für rund 30 Euro erhältlich. Pedaltrainer mit Bremssystem sind günstiger als Pedaltrainer mit elektrischem Antrieb. Pedaltrainer mit Bremssystem liegen preislich bei etwa 30 bis 100 Euro, Pedaltrainer mit Motor bei 100 bis 200 Euro.

Tipp: Liegt ein medizinischer Grund vor, der Sie zum Kauf eines Beintrainers für Zuhause bewegt, sprechen Sie vor dem Kauf mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin. Bei einer medizinischen Indikation können Sie den Beintrainer per Rezept verordnen lassen. In diesem Fall übernimmt die Krankenkasse die Kosten. Zum Rezept einlösen nutzen Sie einfach unseren online Service.

Finden Sie Ihren Pedaltrainer bei Orbisana

Das sind die Vorteile von Pedaltrainern im Überblick:

  • Klein und handlich
  • Einfach verstaubar
  • Ein ideales, kleines Fitnessgerät für zu Hause
  • Im Sitzen anwendbar
  • Leicht in der Handhabung
  • Hilft beim Erhalt und Aufbau von Muskelmasse, vor allem im Alter oder nach einer Operation oder Krankheit
  • Unterstützt die Fitness und verbrennt Kalorien

Interessieren Sie sich für den Kauf eines Pedaltrainers für zu Hause, entdecken Sie das große Sortiment für diese kleinen Fitnessgeräte bei Orbisana. Gerne beraten wir Sie auch beim Kauf eines Pedaltrainers als Hilfsmittel auf Rezept.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren: