Einfach gesund kochen
Bild 1
Bild 11
Bild 12
Bild 13
Bild 14
Bild 15
Bild 16
Bild 17
Bild 1
Bild 11
Bild 12
Bild 13
Bild 14
Bild 15
Bild 16
Bild 17

Autorenprofil

Rita Bernardi, 1965 in Bruneck geboren, wohnt heute in Marling; verheiratet und Mutter von drei Kindern, unterrichtet an der Berufsschule Meran. Seit 30 Jahren beschäftigt sie sich mit der vitalstoffreichen Vollwertkost. Sie ist passionierte Hobbyköchin, absolvierte eine Ausbildung für Vollwertküche und eignete sich so fundiertes Wissen im Bereich Vollwertkost an. Im Laufe der Jahre kam es zu einer umfangreichen Rezeptsammlung. Sie wurde im "Dr.-Max-Otto-Bruker-Haus" in Lahnstein (Deutschland) zur Gesundheitsberaterin ausgebildet und ist seit 1990 aktiv in der SGGF tätig, seit 2006 auch als Vorsitzende. Rita Bernardi hält seit Jahren verschiedene Kochkurse zur Vollwertküche, Vorträge, gibt Ernährungsberatung zur Vollwertkost und arbeitet bei verschiedenen Veranstaltungen im Bereich gesunde Ernährung mit. Sie ist Autorin der Kochbücher "Vollwertküche - gesund - einfach - delikat" (2008, Athesia Verlag) und "Neues aus der Vollwertküche" (2014, Athesia Verlag). Mit dem dritten Kochbuch möchte die Autorin neue Impulse geben und mit schnellen und schmackhaften Gerichten die gesunde, vollwertige Küche näherbringen.

Produktbeschreibung

Schnelle und natürliche Vollwertkost für jeden Tag

Klappentext

Das bereits dritte Buch der Bestsellerautorin und Vollwertexpertin macht es leicht, sich und seine Familie mit saisonalen und regionalen Zutaten gesund zu ernähren. Die vegetarischen und teilweise veganen Gerichte beinhalten als Hauptzutaten Gemüse und Getreide. Ein Fokus wird auf Hülsenfrüchte gelegt, welche in den meisten Kochbüchern zu kurz kommen. Ansprechende Fotografie setzt die einfachen Speisen perfekt in Szene und veranschaulicht, wie bunt Vollwertküche sein kann. Die Rezeptauswahl konzentriert sich auf gesunde Mahlzeiten, die schnell, mit wenigen und alltäglichen Zutaten zubereitet werden können, perfekt geeignet für ein rasches Mittagessen oder ein unkompliziertes leckeres Abendessen nach einem langen Tag. Mediterraner Linsensalat, Couscousrisotto, Kürbisgemüse mit Mandeln, Indische Kartoffelpfanne oder Bunter Gemüsetarte sind nur einige der zahlreichen Speisen, die problemlos am Vortag vorbereitet und auch für unterwegs mitgenommen werden können. Eine natürliche, ausgewogene Vollwertkost für jeden Tag, die ohne großen Aufwand und mit Gelinggarantie nachgekocht werden kann.
ORBISANA GTIN: 9788868394769

Details

Erscheinungsdatum 2020-4-9

Bewertungen

(6)
Schreiben Sie eine Bewertung zu:
"Einfach gesund kochen"

Da ich mich in letzter Zeit ausführlich mit dem Thema gesunde Ernährung beschäftige, konnte ich mir das neue Buch von Rita Bernardi nicht entgehen lassen. »Einfach gesund kochen - Vollwertige Rezepte mit Gemüse, Getreide und Hülsenfrüchten« hat mich direkt angesprochen, vor allem, weil ich ein großer Fan von Hülsenfrüchten bin.

Bernardis Kochbuch gliedert sich in mehrere Kapitel. Die Autorin startet mit einem Vorwort und erklärt, worauf sich Leser_innen gefasst machen können. Außerdem zählt sie Punkte auf, die sie bei der Erstellung der Rezepte berücksichtigt hat. Danach folgen einige praktische Anleitungen, die den Umgang mit den Rezepten erleichtern sollen. Besonders interessant fand ich hier einige Lebensmittelbezeichnungen, die in Südtirol verwendet werden. Im Anschluss folgen einige Basics zum Getreide, was ich sehr informativ fand. Darauffolgend geht es um getrocknete Bohnensorten, Obst und Gemüse.

Nach dem Glossar geht es endlich mit den Rezepten los. Den Anfang machen zahlreiche Salate. Hierbei hat die Autorin die Auswahl sehr breit aufgestellt. Von Tomaten- über Quinoa- bis hin zu Spinatsalat – ich bin mir sicher, hier wird jede_r fündig. Besonders hilfreich fand ich Tipps, wie man bestimmte Zutaten ersetzen kann, falls man diese gerade nicht zur Hand hat oder aus welchem Grund auch immer ersetzen will. Nach dem umfangreichen Salaten-Kapitel folgen Rezepte zu Suppen und anderen Gemüsegerichten. Das Schlusslicht bildet das Register, welches eine Übersicht liefert und ein schnelles Auffinden bestimmter Stichpunkte ermöglicht.

Ein Rezept belegt immer eine Doppelseite. Auf der einer Seite befindet sich das Rezept, auf der anderen die jeweilige Abbildung. Auf den Bildern wird das Essen sehr appetitlich in Szene gesetzt, auch wenn der Bildaufbau sehr minimalistisch gehalten wird. Die Rezepte an sich sind wiederum leicht verständlich und unkompliziert erklärt. Zutaten und die Vorgehensweise bei der Zubereitung sind immer angegeben. Die Zubereitungszeit dagegen nicht, was ich aber nicht schlimm finde.


Fazit

Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass »Einfach gesund kochen« von Rita Bernardi eine Bereicherung für diejenigen ist, die auf gesunde Ernährung achten und mehr mit Hülsenfrüchten experimentieren wollen. Bernardi konnte mich nicht nur mit ihren Rezepten inspirieren, sondern hat mich auch auf ihre anderen Bücher neugierig gemacht.

Vollwertige Ernährung mit viel Gemüse und Obst ohne tierische Zutaten ist etwas, was mich schon über zwanzig Jahre begleitet und dennoch bin ich immer noch neugierig und aufgeschlossen gegenüber neuen Ideen und Vorschlägen.
Einige davon finden sich in den hier zu rezensierenden kleinen Rezeptbuch "Einfach gesund kochen - Vollwerige Rezepte mit Gemüse, Getreide und Hülsenfrüchten".
Neben grundlegenden Informationen zu den verschiedenen Hülsenfrüchten und Getreidearten finden sich Rezepte zu Salaten, Gemüsegerichten und -häppchen und Hauptgerichten sowie ein kleines Register.
Viele der Rezepte sind vegan oder können ohne große Mühe veganisiert werden.
Die Beschreibung der Rezepte erfolgt einfach und verständlich, so dass sie recht leicht nachzukochen sind. Die wunderschönen Fotos wecken Neugier darauf sich auszuprobieren, so dass dem Kochen nicht groß was im Wege steht.
Auch Menschen, die kein Gluten vertragen erhalten in diesem Kochbuch gute Impulse, so dass ich es auf jeden Fall gerne weiter empfehle.

Lecker, lecker, lecker

Den Aufbau des Buches finde ich sehr schön.
Die Hinweise zu den einzelnen Getreiden und Hülsenfrüchten sehr hilf- und lehrreich. Einiges wusste ich nicht und werde es nun in meine Küche miteinbauen. Auch die ausführlichen Erklärungen sind gut gelungen. Kurz, knackig, informativ.

Wunderbar finde ich immer Fotos zu den Rezepten, da läuft einen das Wasser schon beim Durchblättern im Mund zusammen. Da ich nicht alle Hülsenfrüchte und Getreidearten zu Hause habe, gefallen mir auch die Tipps am Ende des Rezepts gut. Alternativen sind immer gut, erstens ist dadurch mehr möglich und zweitens mag eben nicht jeder alles.

Wir haben einiges schon ausprobiert und die Gerichte sind leicht und relativ schnell nach zu kochen. Achtung bei den Einweichzeiten! Gemüse und Getreide lassen sich leicht variieren und unser Speiseplan hat sich ein Stück erweitert.

Fazit: Absolut empfehlenswert, vor allem für Neuvegetarier bzw. -veganer!

Die Gerichte sind einfach zu kochen und lecker. Zwei Rezepte haben wir direkt nachgekocht und wir waren begeistert. Die Gerichte sind abwechslungsreich und ich finde toll, dass bei jedem Rezept dabeisteht, wenn es glutenfrei bzw. vegan ist. Da ich eine Freundin habe, die eine Glutenunverträglichkeit hat, finde ich diese Infos sehr wertvoll, weil man nicht erst die Zutatenliste studieren muss. Zu jedem Rezept gibt es ein appetitlich aussehendes Foto. Toll finde ich, dass die Rezepte alle mit Lebensmitteln zubereitet werden, die man in der Regel zuhause hat bzw. falls nicht, die im normalen Supermarkt zu finden sind. Als kleine Einführung gibt es hilfreiche Informationen zu den Rezepten, eine kleine Hülsenfrüchtekunde und Erklärungen über Getreidearten. Auch wenn man dem Klappentext entnehmen kann, dass im Buch Rezepte für Mittag- und Abendessen enthalten sind, hätte ich eine Handvoll Frühstücksideen als Ergänzung klasse gefunden. Dennoch kann ich das Buch nur empfehlen und vergebe gerne 5*.

Dieses Kochbuch beschäftigt sich mit einfachen, herkömmlichen Rezepten, die jedermann machen kann. Dazu werden verschiedene Getreidesorten, Gemüse und Hülsenfrüchte verwendet.

Das Buch ist in 2 Teile gegliedert. Einmal der theoretische Teil, in der  Getreide- und Hülsenfruchtkunde dem Leser näher gebracht wird.
Im nächsten Abschnitt findet man viele Rezepte zum Thema. Man kann sich durch Salate, Gemüsegerichte und -Häppchen sowie Hauptgerichte kochen.
Die Rezepte sind bildlich unterlegt, das Auge ist ja bekanntlich mit. Zusätzlich gibt es bei jedem Gericht noch einen Tipp.

Die Rezepte sind schnell und einfach zu zu bereiten, die Zutaten keine außergewöhnlichen, sondern was im Haushalt meist eh vorhanden ist.

Mir persönlich hat die Einleitung sehr gefallen und ich konnte dadurch mehr über Getreidesorten, deren Aufbau und Wirkung im Körper erfahren. Als Diabetikerin wusste ich bereits einiges, dennoch konnte ich mein Wissen vertiefen.

Für jeden ist in dem Kochbuch was zu finden. Die Salate sind bei uns sehr gut angekommen und werden sicherlich bei der nächsten Grillparty wiederholt.

Jeder, der sich gesund und vollwertig ernähren will, kann ich das Buch nur empfehlen.
Nicht verifizierte Bewertungen

Einfach gesund kochen

Artikelnummer: 129871391
Rita Bernardi, 1965 in Bruneck geboren, wohnt heute in Marling; verheiratet und Mutter von drei Kindern, unterrichtet an der Berufsschule Meran.

Auf Lager

Lieferdauer (Inland) ca. 2-4 Werktage
19,90 €
Preis inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zur Merkliste hinzufügen
Drucken
Artikel teilen
Zur Merkliste
teilen
Zahlungsmöglichkeiten:
Mastercard Visa Paypal Rechnung
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5 € Willkommensgutschein sichern.
Ich möchte künftig mit dem Orbisana-Newsletter per E-Mail über Neuheiten, aktuelle Angebote, Aktionen und weitere Themen rund um Gesundheit informiert werden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit am Ende eines Newsletters widerrufen. Zur Datenschutzerklärung.